Top Preis/Leistung
Schneller Versand
Hersteller/ Einzel- und Großhandel
Zooartikel - viel Auswahl

Wissenswertes für die Haltung von Kaninchen bzw. Hasen

Hauskaninchen oder Stallhasen gehören aus zoologischer Sicht zur Familie der Hasen.

Hasen leben nicht gerne allein sonder paarweise. Achten Sie bitte darauf, dass die Hoppler sich gut verstehen. Ein nicht kastriertes Paar bestehend aus Rammler und Häsin verstehen sich am besten. Der dann zu erwartende Nachwuchs ist aber vielleicht doch nicht gewollt. Eine Kastration ist bei der Kombination durchaus ratsam. Zwei Rammler fechten häufig mit der Geschlechtsreife Kämpfe aus, die durchaus mit schweren Verletzungen enden können. Bei Häsinnen kann es mal gut gehen oder auch nicht. Die erfahrungsgemäß optimale Kombination besteht aus einem kastrierten Hasen und einger Häsin.

Die Größe des Stalles und auch Standort sind sehr wichtig. Hasen mögen einen ruhigen und gemütlichen Platz. Die Küche und der Flur sind daher nicht optimal. Da es sich bei Hasen um dämmerungsaktive Tiere handelt, könnte die Abend-/Nachtruhe der Kinder bei der Unterbringung der Hasen im Kinderzimmer gestört werden. Am liebsten hoppeln die Hasen am Abend und in der Morgendämmerung.

Im Sommer fühlen sich die Kaninchen draußen wohler. Im Winter verständlicherweise eher drinnen.

Im Garten sollte der Stall nicht der prallen Sonne ausgesetzt sein. Die Hasen würden unter der Hitze im Stall leiden. Auch sollte der Stall möglichst überdacht aufgestellt werden. Für die Ramler ist es bei Regen dann einfach gemütlicher und der Stall aus Holz hält dann viel länger. Im Winter muss darauf geachtet werden, dass der Wind nicht zu stark in den Stall blasen kann. Je nach Standort können Sie z.B. aus dem Baumarkt dünne PVC-Scheiben zurechtschneiden und vor den Gittern des Häuschens anbringen.

Eine Dämmung der Hasenställe gegen Kälte ist grundsätzlich nicht erforderlich. Wenn die Tiere daran gewöhnt sind draußen zu leben, bilden sie ein dichtes Unterfell und kommen erfahrungsgemäß bis -15° C hervorragend ohne eine zusätzliche Wärmequelle (z.B. eine Wärmelampe) aus.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.